wachsen

Mehr anzeigen

Nachdem dir klar geworden ist, wie du der Welt, in der du lebst, gegenüberstehst, wirst du in der Lage sein, künstlerische Bezüge herzustellen.

(Lenard Petit)

 

Die Schnittstelle zwischen Schauspiel und Prozessorientierter Psychologie ist die Arbeit an Körper, Imagination und Bewusstheit.

 

Oft sind handwerkliche Grenzen mit psychologischen Grenzen verbunden und laden zu einem Veränderungsprozesses ein.

 

Meine Vision ist, immer tiefer zu erforschen, wie sich die Schlüsselkompetenzen des Schauspielers – Präsenz, Durchlässigkeit und Haltung – zu menschlichen Entwicklungsprozessen verhalten und wie sich Leben und Kunst wechselseitig durchdringen: Wie Welt- und Lebenserfahrungen zu neuen künstlerischen Ausdrucksformen, und wie Kunst zu neuen Lebensimpulsen fuhrt.

Coaching . Persönlichkeitsentwicklung . Schauspieltraining . Theaterinszenierungen

für mehr PRÄSENZ in Ihrem Leben

info@sebastian-eggers.de         Tel: 0177/6848394

© 2019 Sebastian Eggers